Hieronymus Bock Produkte

Hieronymus Bock (1498 – 1554), eigentlich Stiftsherr im St. Fabian Stift zu Hornbach, war bei seinen Zeitgenossen vor allem für seine ausgedehnten Streifzüge durch die Natur bekannt – körbeweise sammelte er dabei Kräuter, um diese genau zu studieren, aber auch zu konservieren und destillieren oder zu Säften und Ölen zu verarbeiten. Andererseits vergrub er sich bisweilen auch tagelang in alte Schriften, die kaum einer seiner Zeitgenossen verstand – Schriften etwa in Altgriechisch, Altarabisch oder Byzantinisch.

Der perfekte Patron für unsere Produktlinie

Wegen seines ganz hervorragenden Wissens, für das er weit über die Region hinaus bekannt war, stand Hieronymus Bock als Kräuterkundiger im Dienste der Zweibrücker Herzöge und der Saarbrücker Grafen. Heute gilt er als einer der drei „Väter der Botanik“ und sein „New Kreütterbuch“ wird noch immer herangezogen.

Grund genug für uns ab sofort unsere Line von ausgewählten Produkten unter dem gleichen Namen anzubieten.

PROBIEREN SIE UNSER HIERONYMUS BOCK BROT

Unser „Hieronymus Bock Brot“ beruht auf seinen Lehren und Überlieferungen. So enthält es etwa Kraut und Samen seiner Lieblingspflanze, der Brennnessel, die er sogar im Familienwappen trug.

Außerdem etwa die historische Getreideart Einkorn, Dinkel, dessen Tugenden laut Hieronymus Bock niemand je alle würde benennen können, und Hafer, den man seinerzeit in unserer Region für ein „nuetzlich und wolschmeckend“ Brot nicht habe missen wollen. Kräuter sowie alte Getreidesorten verleihen unserem Brot seinen rustikalen, fein-würzigen Geschmack.

SONAH KAUFEN
IM LADEN

Postleitzahl eingeben und Händler in Ihrer Nähe finden.

SONAH BESTELLEN
BEIM VERLAG

Einzelhefte versandkostenfrei nach Hause schicken lassen.

SONAH KAUFEN
DIGITALE AUSGABE

Sonah digital jederzeit & überall lesen.

OBEN